Ich begleite Sie von der gezielten Bewegungstherapie, bis hin zur Schmerztherapie und, wenn nötig, bis zur Operation.

Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter

Dr. med. univ. Alena Aigelsreiter

Facharzt für Neurochirurgie

Lebenslauf

„Alles aus einer Hand“ – über die ganzheitliche (holistische) Betrachtung des Menschen, kann die Therapie bei Störungen an der Wirbelsäule und am Bewegungsapparat über mehrere Angriffspunkte durchgeführt werden – gezielte BewegungstherapieSchmerztherapie – und Operation.

Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter
Alena Aigelsreiter

Leistungen

Auffinden von muskulären Dysbalancen und Ausgleich über Dehnung bzw. Kräftigung relevanter Muskelgruppen.

Unterstützt werden die Selbstheilungsvorgänge des Körpers über die Aktivierung des vegetativen Nervensystems.

Mikrochirurgische Operationen an der Wirbelsäule und bei Nervenengpasssysndrom.

 

Gezielte Bewegungstherapie

Analyse

Auffinden von muskulären Dysbalancen und Ausgleich über Dehnung bzw. Kräftigung relevanter Muskelgruppen.

Therapie

Muskelfunktionsprüfungen und Erstellen eines individuellen Therapiekonzeptes

Schmerztherapie mittels Akupunktur und Physiokey

Aktivierung

Unterstützt werden die Selbstheilungsvorgänge des Körpers über die Aktivierung des vegetativen Nervensystems.

Stimulation

Dies kann einerseits über die Stimulation bestimmter Punkte mittels feiner Nadeln durchgeführt werden (Akupunktur) oder mit Hilfe einer sanften Elektrotherapie mit dem Physiokey

Physiokey

Hiermit wird über Impulse die Selbstregulation des Körpers stimuliert.

 
 

Operation

Mikrochirurgische Operation an der Wirbelsäule

Bandscheibenvorfall

Wirbelkanalengstelle – Spinalkanalstenose

Wirbelgleiten – Spondylolisthese

Operation bei Nervenengpasssysndrom

Karpaltunnelsyndrom

Sulcus Ulnaris Syndrom

Sollte eine OP notwendig sein, werden Sie optimal begleitet:

Vorbereitung

Des „Gewebes“ durch spezielle Dehnung und Kräftigung der beteiligten Muskelgruppen, Akupunktur, Physiokey.

Operation

Wird nach den neuesten Methoden und höchsten Qualitätsstandards in der Privatklinik Graz Ragnitz durchgeführt.

Nachbereitung

Spezielle postoperativ angepasste Übungen, Schmerztherapie, Akupunktur, Physiokey.

Wann ist eine Operation an der Wirbelsäule notwendig?

Bei therapieresistenten Schmerzen und Gefühlsstörungen, Gangstörung, Krafteinbußen oder Störungen von Blase oder Darmfunktion.

Wie erfolgt die Operation?

Hierbei wird mittls mikrochirurgischer Technik – sprich mit Hilfe eines Mikroskops und mikrochirurgischer Instrumente die entstandene Engstelle an der Wirbelsäule (durch Bandscheiben oder verdickte Knochen/Bandstrukturen) beseitigt.

Wenn eine Instabilität besteht, wird das betroffene Wirbelsegment zusätzlich mit einem Schraubensystem unterstützt und fixiert.

 

Ordination

Dr. med.univ. Alena Aigelsreiter
Untere Teichstraße 69
A-8010 Graz
Telefon: +43 (0) 699 10034070
Email: info@wirbelsäule-aigelsreiter.at
Datenschutz